Alarmierungssystem für die Jugendfeuerwehr

Update vom 07.06.2018: Das System ist ab sofort unter einer neuen Adresse erreichbar, im Artikel korrigiert.
Update vom 02.05.2017: Das System ist fertiggestellt und Einsatzbereit! Der Artikel wurde dementsprechend abgeändert.

Vor kurzem stand auf dem Dienstplan unserer örtlichen Jugendfeuerwehr, bei welcher Ich einer von vielen Betreuern bin, „Übernachtung im Feuerwehrhaus“, oder umgangssprachlich auch „BF Tag“, auf dem Dienstplan. Dieser Beitrag richtet sich daher eher an Feuerwehrangehörige, die etwas ähnliches planen.

Ich schaute im Netz nach einer passenden Software, oder anderen Art die Kinder so realistisch wie möglich, zu „alarmieren“. Bei der BF gibt es dafür einen Hausgong mit entsprechender gesprochener Einsatzmeldung und zusätzlich eine optische Anzeige. Nachdem ich nichts brauchbares gefunden hatte, beschloss ich etwas eigenes zu kreieren.

 

Herausgekommen ist ein ganz brauchbares, ich nenne es jetzt mal stumpf: Webbasiertes Tool, womit es möglich ist Alarmierungen zu erstellen und diese auf beliebig vielen Geräten anzuzeigen. Nachfolgend ein paar Eindrücke:

 

Hier könnt ihr euch kostenlos Registrieren und das System nutzen: https://bftag-online.de

Um den Einstieg zu erleichtern gibt es eine Schnelleinstiegsanleitung und auch ein kurzes Screencast-Video, in dem Ich Euch das wichtigste zeige:

[youtube https://youtu.be/coeYSAlsj5Q]

 

Bei Fragen oder Problemen meldet euch hier.

 

 

 

19 Gedanken zu „Alarmierungssystem für die Jugendfeuerwehr

  1. Vielen Dank Tim für die tolle Software.
    Es funktioniert alles prima und unsere Kids werden bestimmt viel Spaß damit haben!

  2. Hallo Tim
    Meine Jugendfeuerwehr und dass Jugendrotkreuz aus unserem Ort werden in 3 Wochen einen gemeinsamen BF-Tag machen. Jetzt wollte ich mal fragen wie es den mit der neuen version so ausschaut oder ob du da schon ne beta-version hast zum testen wir hätten interesse an dem Alarmfax. Und desweiten wollte ich mal noch wissen ob du die möglichkeit hast den Ansagetext „Einsatz für die Jugendfeuerwehr“ eventuell auch für den Rettungsdienst zu machen dass wäre klasse

    Grüße Christian

    • Leider gibt es noch keine Beta Version. Das wird frühzeitig angekündigt. Anpassungen an der aktuellen Version werde ich nicht mehr vornehmen, um mich voll auf die neue Version konzentrieren zu können. 🙂
      LG

  3. Hallo

    Ich finde das Alarmscript richtig gut.
    Gibt es irgendwann vielleicht die aktuelle version auch zum Downloaden wenn die Neue Version online ist ?

    Es soll ja immer noch Orte geben wo keine gute Internetverbindung vorhanden ist.

    • Eine Version zum download ist bisher nicht angedacht – Grund dafür sind die technischen Vorraussetzungen, man müsste lokal einen Webserver betreiben, sowie eine MYSQL Datenbank, damit würde wohlmöglich nicht jeder zurecht kommen. Allerdings sollte das Alarmsystem auch mit einer langsamen Internetverbindung fehlerfrei funktionieren. LG

      • Schade das es keine Version zum Downloaden gibt.

        Vielleicht wäre ja eine “ Lite “ version wo man nur alamieren kann
        (ohne töne, ohne FMS) eine alternative.

        Lokal eine Webserver zu betreiben ist ja nicht so schwer.
        mit Xampp hat man ja eigentlich schon alle.
        Mysql und PHP …..

  4. Hallo,

    leider kann ich die Website seid ein paar Tsgen nicht mehr aufrufen. Es meldet sich die „Akademie für Musik in Hannover“. Ich finde es schade, da ich unsere JF erst vor kurzem angemeldet habe und wir uns über das System gefreut haben. Ist das Projekt komplett eingestellt worden? Auch die Kontakt/Support Mailadressen kommen mit der Meldung „nicht zustellbar“ zurück .

    • Es gab einen Providerwechsel, ich arbeite daran die Seite schnellstmöglich wieder online zu bekommen. Das ist leider nicht ganz einfach, weil ich derzeit beruflich im Ausland bin.

  5. War eigentlich ganz gut.. jetzt wollte ich mal schauen, wie der stand der Dinge ist.
    Nach den Spendenaufruf, welche ja erfolgreich war sollte ein Umbau der Seite bzw eine Erweiterung stattfinden.
    Doch jetzt ist die Seite nicht mehr erreichbar stattdessen werde ich auf eine Akademie für Musik weiter geleitet.

    Über das Kontakt Feld gibt es keine Kontakt Möglichkeit..

    Was ist denn da los?

    • Wie schon zum Kommentar vorher geantwortet: Es gab einen Providerwechsel, ich arbeite daran die Seite schnellstmöglich wieder online zu bekommen. Das ist leider nicht ganz einfach, weil ich derzeit beruflich im Ausland bin.

      Zu den Spenden kann ich noch sagen: Das Geld ist noch dort wo es gesammlt wurde (im Moneypool bei PayPal), wurde und wird nicht für einen anderen Zweck verwendet als ursprünglich geplant.

  6. Moin Tim,

    erstmal danke, dass du dein Werk zur Verfügung stellst.
    Derzeit gibt es ja ein Datenbankproblem.
    Ist dieses schwerwiegender oder ist es zum Ende des Monats wieder einsatzbereit?

  7. Hallo Tim,

    Wir werden das System morgen im zweiten Jahr nutzen. Leider werden Töne auf Handys und Tablets nicht angespielt, gibts da eine Lösung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.